Außenrollläden - die häufigsten Fragen

Sie fragen sich, was Außenrollläden sind und ob es sich lohnt, sie zu installieren? Oder vielleicht sind Sie entschlossen, sie zu kaufen und zu installieren, wissen aber nicht, welchen Typ Sie wählen sollen und worauf Sie bei der endgültigen Entscheidung achten müssen? Viele Fragen, noch mehr Antworten. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie die fünf wichtigsten Fragen vorbereitet. Lesen Sie unseren Artikel und treffen Sie bewusst eine Entscheidung, wie Ihre Jalousien aussehen sollen.

1. Was sind Außenrollläden?

Die Außenjalousien nach Maß werden immer mehr zur Grundausstattung von neu gebauten Häusern. Sie werden auch immer bereitwilliger in die bereits vorhandenen eingebaut. Sie dienen dazu, das Haus im Sommer vor Überhitzung und im Winter vor Wärmeverlust zu schützen. Sie sind auch ein perfekter Schutz gegen Regen, Wind oder Lärm von außen. Vorbau-Rollläden sorgen für ein Gefühl der Privatsphäre und erhöhen das Sicherheitsgefühl der Haushaltsmitglieder (Rollos sind die erste Barriere, die von Dieben überwunden wird)

2. Warum Vorbaurollläden einbauen?

Rollläden haben viele Vorteile, die auch den größten Skeptiker davon überzeugen werden, dass es sich lohnt, sie zu installieren. Außenrollläden

    • haben isolierende Eigenschaften – der größte Wärmeverlust entsteht durch Fensteröffnungen und Türen. Im Winter schützen geschlossene Rollläden effektiv vor Wärmeverlusten, im Sommer fahren die Rollläden früh genug herunter, um ein Aufheizen des Raumes zu verhindern;
    • bringen Einsparungen – heruntergelassene Rollläden haben einen realen Einfluss auf die Senkung der Kosten, die mit dem Heizen (Winter) und Kühlen (Sommer) des Innenraums des Hauses verbunden sind. Das liegt daran, dass im Winter keine Wärme entweicht, während im Sommer kein zusätzlicher Schall im Raum entsteht;
    • regulieren den Lichteinfall – die meisten Vorhänge beschatten den Raum nicht zu 100 %, vor allem an sonnigen Sommertagen. Mit Vorbaurollladen können Sie den Raum je nach Bedarf beschatten;
  • sorgen für Schalldämmung – heruntergelassene Rollläden können den Schallpegel um mehrere oder sogar mehr als ein Dutzend Dezibel reduzieren. Dies ist vor allem für diejenigen wichtig, die im Stadtzentrum wohnen oder die Ruhe schätzen;
    • bieten Privatsphäre – heruntergelassene Rollläden verschatten den Raum zu 100 %, dies ist besonders wichtig, wenn das Licht im Raum eingeschaltet ist. Außenrollläden schützen die Hausbewohner nicht nur vor den Nachbarn, sondern auch vor dem starken Licht von Straßenlampen oder blinkenden Neonröhren;
    • schützen die Fenstertischlerei – Fensterrahmen, die aus PVC oder Holz gefertigt sind, können sowohl negativen Temperaturen als auch Hitze nicht standhalten. Dank der Tatsache, dass Rollläden aus witterungsbeständigen Materialien (z.B. Aluminium) hergestellt werden, verlängern sie die Lebensdauer von Fensterflügeln erheblich;
    • schützen vor Insekten – Sie können ein Moskitonetz in Ihren Rollladen einbauen, das den Innenraum Ihres Hauses nicht nur vor Mücken, Fliegen und anderen Insekten schützt. Ein Moskitonetz verhindert auch, dass Schmutz wie Blätter, Stöcke und andere Verunreinigungen durch das Fenster fallen können;
  • sind eine zusätzliche Barriere für Diebe – Rollläden sind nicht dazu gedacht, vor Dieben zu schützen – wenn Sie sich darum kümmern, dann installieren Sie die einbruchhemmenden Rollläden der Klasse RC2 oder RC3. Außenrollläden sind jedoch die erste Barriere, die Diebe überwinden müssen, um ins Haus zu gelangen, was sie effektiv vom Diebstahl abhalten kann.

3. Welche Typen von Außenrollläden gibt es?

Beim Kauf von Außenjalousien nach Maß können Sie zwischen drei Typen wählen. Sie können wählen zwischen:

  • Adaptive Rollläden – es handelt sich um einen Rollladen Typ, bei dem das Gehäuse und der Revisionsdeckel vor dem Rollladenkasten platziert sind. Der Kasten selbst kann auf zwei Arten montiert werden – an der Gebäudewand, ohne das Licht des Fensters zu beeinträchtigen, oder in einer Fensternische, wo ein Eingriff in das Licht des Fensters erforderlich ist. Adaptive Rollläden können in jeder Bauphase eingebaut werden – sowohl in bereits bestehende Gebäude als auch in solche, die gerade geplant werden. Ihre Installation erfordert keine Eingriffe in das Gebäude. Der Kasten des adaptiven Rollladens bleibt sichtbar – er kann in keiner Weise eingebaut werden. Sie können jedoch bis zu drei Typen der Box wählen: abgeschrägt unter 45°, halbrund und oval;
  • Aufsatz-Rollläden – es handelt sich um einen Typ des Vorbaurolladens, bei dem das Gehäuse teilweise in das Innere des Gebäudes gestellt wird, der Revisionsdeckel selbst kann jedoch von vorne oder von unten in den Raum gestellt werden. Die einzubauende Rollläden werden zusammen mit dem Fenster montiert – der Kasten wird auf das Fenster aufgesetzt und zusammen mit ihm in eine vorbereitete Fensternische eingebaut. Deshalb ist es sinnvoll, die Installation in einem Gebäude, das gerade gebaut wird, in Betracht zu ziehen. Auf diese Weise vermeiden Sie zusätzliche Kosten, die mit der Rekonstruktion der Fensterschreinerei verbunden sind. Bei der Entscheidung für ein Aufsatzrollo können Sie zwischen zwei Kästen wählen: oval (muss von innen sichtbar bleiben) und quadratisch (kann komplett eingebaut werden);
  • Unterputz-Rollläden – in diesem Fall befinden sich der Revisionsdeckel und das Gehäuse unten im Kasten. Sie werden in der Wärmedämmschicht auf dem Sturz (oberhalb des Fensters) installiert, der entsprechend vorbereitet sein muss. Daher ist es am besten, die Unterputz-Rollläden beim Bau des Hauses oder bei der Dämmung des bestehenden Gebäudes zu installieren. Wenn Sie sich für die verdeckten Rollos entscheiden, können Sie einen quadratischen Kasten wählen, der komplett verbaut (unsichtbar) ist.

4. Welcher Antrieb für Außenrollläden?

Bei Außenjalousien nach Mass gibt es drei Arten von Steuerungen: manuell, fest verdrahtet und funkgesteuert.

  • die manuelle Steuerung ist die billigste Lösung, die auf dem Markt erhältlich ist. Es ist ein zuverlässiger und einfach zu bedienender Mechanismus. Rollos werden durch das Ziehen einer Schnur oder eines Bandes, das in einem ästhetischen Kasten (Wickler) verborgen ist, hoch- und heruntergefahren. Die Kassette kann am Fenster oder an der Wand befestigt werden. Bei schweren Rollläden wird ein Kabelaufroller zur Steuerung der Rollläden verwendet. Er verfügt über ein spezielles Getriebe, das den Vorbau-Rolladen mit einem Gewicht von mehr als 10 kg anheben und absenken kann;
  • die verdrahtete Steuerung ist eine Lösung, bei der der einfachste Motor verwendet wird. Das Auf- und Absenken der Rollläden erfolgt über einen Schalter vom Typ Auf und Ab, der an der Wand montiert ist. Es ist zu bedenken, dass die Installation eines verdrahteten Controllers Eingriffe in die Wände erzwingt – ein Draht muss zum Schalter und zum Aktor geführt werden. Jeder verdrahtete Rollladen hat eine eigene, unabhängige Steuerung, d.h. Sie können nicht mehrere Rollläden mit einem Schalter verwalten;
  • die Funksteuerung ist eine etwas teurere Lösung (im Vergleich zur manuellen und kabelgebundenen Steuerung). Sie ist jedoch am bequemsten und bietet viele Möglichkeiten. Dank der Funksteuerung können Sie nicht nur ein einzelnes Vorbaurolladen, sondern auch eine ganze Rolladengruppe von jedem Ort im Haus, im Garten oder sogar von der ganzen Welt aus steuern. Die Rollläden werden mit der Fernbedienung hoch- und heruntergefahren, es besteht auch die Möglichkeit, eine wandmontierte Funkfernbedienung anzubringen, für die keine Kabel verlegt werden müssen.

Vorteile und Nachteile der einzelnen Steuerungen:

VORTEILE NACHTEILE
Manuelle Steuerung
  • Preis
  • ist nicht abhängig von Spannungsmangel oder Netzausfall
  • einfache Konstruktion
  • sehr einfach zu bedienen
  • geringe Betriebskosten
  • die Notwendigkeit, für jeden Rollladen eine Aufrollvorrichtung an der Wand zu installieren
  • die manuelle Steuerung kann für ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität umständlich sein
  • je mehr Fenster Sie haben, desto länger dauert es, alle Rollläden herunter- und hochzufahren
  • je größer das Rollo, desto schwieriger ist es zu bedienen
Verdrahtete Steuerung
  • Preis
  • Ästhetik
  • Nutzungskomfort
  • Möglichkeit der Erweiterung der drahtgebundenen Steuerung durch zusätzliche Controller (z. B. Funkempfänger, Zentral- oder Leitsysteme)
  • abhängig vom Strom (störend bei Ausfall)
  • jeder Rollladen muss eine eigene Steuerung haben
  • Installation erfordert Eingriffe in die Wände
  • zusätzliche Kosten im Zusammenhang mit der Verteilung der Elektroinstallation
Funksteuerung
  • Komfort und einfache Steuerung
  • einfacher Einbau und Montage
  • große Auswahl an Fernbedienungen und damit die Möglichkeit, die richtige Lösung zu wählen
  • Möglichkeit, das Auf- und Abfahren der Rollläden in ausgewählten Stunden zu automatisieren
  • Möglichkeit, Rollläden mit einem Smartphone oder Tablet zu steuern
  • Preis

5. Wo kauft man Außenrollläden?

Das erste, was einem dazu einfällt, ist der Kauf von Rollläden in einem Geschäft. Eine viel bessere Idee ist es jedoch, Außenrollläden im Bergertech.de Onlineshop zu kaufen. Wenn Sie Außenrollläden im Online-Shop kaufen, haben Sie die Möglichkeit, den Konfigurator zu nutzen. So können Sie nicht nur sehen, welche Auswahlmöglichkeiten Sie haben, sondern auch, wie viel der Rollladen in jeder Phase Ihrer Entscheidung kostet. Der Online-Shop hat niedrigere Preise. Dies liegt daran, dass den Inhabern des Online-Shops keine zusätzlichen Kosten wie z.B. die Bezahlung von Räumlichkeiten (Miete, Strom, Heizung), zusätzliche Mitarbeiter oder größere Lagerflächen entstehen. Es sollte auch bedacht werden, dass Online-Shopping bequemer ist. Sie können sie sogar nachts oder an Ihrem freien Tag durchführen, außerdem verlieren Sie keine Zeit für die An- und Abreise. Und die Lieferung – Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob die größeren Teile Ihres Vorbaurolladens in Ihr Auto passen, denn die Rollläden werden zu Ihnen nach Hause geliefert.

Zögern Sie nicht und betreten Sie jetzt unsere Website Bergertech.de. Beim Kauf in unserem Online-Shop erhalten Sie:

  • günstige Preise;
  • eine breite Palette von Produkten;
  • Außenjalousien nach Maß;
  • Einkaufskomfort;
  • totale Personalisierung;
  • Zugriff auf Anweisungen;
  • Unterstützung durch Experten;
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands;
  • Gewährleistung.
Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes