Rolladen

Das erste, worauf wir bei der Auswahl und dem Kauf von Rolladen achten, sind die folgenden Parameter:

  • Typ des Kastens
  • Größe
  • Steuerungsmethode
  • Einbaumethode
  • Moskitonetz
  • Screen.

Und es ist nichts Seltsames daran, denn es hängt von diesen Parametern ab, wie gut wir die Außenrollläden jeden Tag nutzen werden. Bei der Auswahl von Rollos achten wir jedoch immer öfter auf eine andere sehr wichtige Sache, nämlich die Farbe und das Muster. Vor nicht allzu langer Zeit beschränkte sich die Wahl der Farbe der Rollos auf Weiß oder Braun. Jetzt ist die Auswahl viel größer, und von jeder Saison wächst nicht viel davon. Das liegt daran, dass wir immer häufiger wollen, dass die Gegenstände, mit denen wir uns umgeben, nicht nur funktional und von hoher Qualität sind, sondern dass sie auch ästhetisch sind und unserem Geschmack entsprechen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen nicht nur die verfügbaren Muster- und Farbvarianten, sondern auch, was Sie bei der Wahl der Oberflächenbehandlung von Außenjalousien tun müssen, damit sie zu einer echten Dekoration des Gebäudes werden. 

1. Außenjalousien – verfügbare Farben und Muster

Wie wir bereits erwähnt haben, sind die Zeiten, in denen die Wahl der Farbe der Außenjalousien auf Weiß oder Braun beschränkt war, für immer vorbei. Heutzutage gibt es auf dem Markt eine riesige Auswahl, die einen schwindlig machen kann. Sie können u.a. wählen aus: 

  • standardmäßige Farben – das sind die Farben, die im Grundangebot des Geschäftes zur Verfügung stehen, die Auswahl aus dieser Palette gibt uns große Möglichkeiten und ist gleichzeitig definitiv die günstigste Option;
  • nicht standardmäßige Farben – wenn Sie eine nicht standardmäßige Farbe wünschen, die nicht im Grundangebot des Geschäftes enthalten ist, können Sie immer eine beliebige Farbe aus der RAL-Farbpalette wählen, die eine universelle Beschreibung der in Handel und Industrie verwendeten Farben ist, aber denken Sie daran, dass diese Option teurer ist;
  • holzähnliche Muster – eine solche Ausführung der Rollos gewinnt immer mehr Liebhaber, holzähnliche Rollos sind nicht nur ästhetisch und elegant, sondern auch leicht sauber zu halten. Immer öfter entscheiden sich Käufer für das gleiche Design von Jalousien wie Fensterrahmen;
  • Renolit-Furniere – das sind moderne Dekorfolien, die sich durch erhöhte Witterungsbeständigkeit, Eleganz und große Ästhetik auszeichnen. Renolit-Furniere bieten die Möglichkeit, das Aussehen von Rollos an den individuellen Geschmack und die Bedürfnisse anzupassen.

2. Außenjalousien – welche Farbe auswählen?

Bei der Wahl der Farbe des Rollos oder der einzelnen Elemente sollte man einen Schlüssel festlegen, nach dem die Entscheidung getroffen wird. Gleichzeitig lohnt es sich zu überlegen, ob die Rollläden:

  • ein zusammenhängendes Ganzes mit dem Gebäude bilden – es lohnt sich darauf zu achten, dass die Rollläden zu den bereits vorhandenen Elementen des Gebäudes passen, wie z.B.: Fassade, Türen, Fenster oder Dach, dank denen das ganze Haus eine für das Auge ansprechende elegante Komposition bildet;
  • sowohl eine Dekoration als auch ein Element der Anordnung sind – das Rollo soll nicht nur praktisch und funktionell sein, sondern es soll auch eine Dekoration des Gebäudes sein, deshalb lohnt es sich, sorgfältig über die Wahl des Musters nachzudenken;
  • leicht sauber zu halten sind – bei der Wahl der richtigen Farbe sollten Sie die Bedingungen um das Gebäude herum berücksichtigen. Wenn Sie sich zum Beispiel für weiße Rollos entscheiden, sollten Sie daran denken, dass Sie diese öfter waschen müssen, um sie frisch zu halten;
  • in ein paar Jahren im Trend liegen werden – die Trends ändern sich häufig. Wenn Sie also nicht gerne den Trends folgen oder Ihre Jalousien nicht alle paar Jahre wechseln möchten, lohnt es sich, Farben oder zeitlose Muster zu wählen, die immer aktuell sind, wie zum Beispiel: weiß, grau oder anthrazit;
  • in den Innenraum passen – solange das vorgehängte Rollo den Grad der Sonnenlichtdurchlässigkeit nicht beeinträchtigt (alle, unabhängig von der Farbe, verdunkeln den Raum vollständig), wirkt es sich auf das visuelle Empfinden aus – ein helles Rollo lässt den Raum für uns heller erscheinen, während ein dunkles mehr Dunkelheit in den Raum bringt;
  • Ihrem Geschmack entsprechen – vergessen Sie nicht, dass die Rollos in erster Linie im Haushalt beliebt sein sollen, so dass es sich manchmal lohnt, auf Ihre Intuition zu hören und sich nicht um die vorherrschende Mode oder Ratschläge von Dritten zu kümmern. 

Wie Sie sehen können, ist die Auswahl an Mustern und Farben sehr groß, aber das ist noch nicht alles, denn wenn Sie bei Bergertech.de Rollos kaufen, können Sie die Farbe oder das Muster jedes winzigen Elements bestimmen, nämlich:

  • Panzerung
  • den Rollladenkasten
  • der Seitenführungen
  • die untere Leiste
  • Steuerung der Jalousie.

Das bedeutet, dass Sie nicht aus den vorgefertigten Varianten wählen müssen, die von anderen Geschäften auferlegt werden, sondern Sie können Ihre eigenen, einzigartigen Außenjalousien zusammenstellen, und das Einzige, was uns Grenzen setzen kann, ist unsere eigene Fantasie.

Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes