Vorbaurollläden halbrund

Vorbaurollladen halbrund ALU

Außenrollläden – warum sie einbauen?

Außenrollläden werden immer mehr zu einem unverzichtbaren Zubehör für Häuser. Sowohl die bestehenden als auch die, die noch in der Planung sind. Warum ist das so? Die Antwort ist einfach. Außenjalousien haben viele Vorteile, sie sind unter anderem:

  • zuverlässig;
  • bequem zu bedienen;
  • eine großartige Wärmedämmbarriere;
  • eine zusätzliche Schallschutzwand;
  • eine Möglichkeit, Diebe abzuschrecken;
  • eine Möglichkeit, den Innenraum nach den eigenen Vorlieben zu beschatten.

Beim Kauf von Rollläden haben Sie die Wahl zwischen drei Typen – Unterputz-Rollläden, Aufsatz-Rollläden und adaptive Rollläden. Es sind die adaptiven Rollläden, die am vielseitigsten einsetzbar sind. Sie können sie problemlos in einem bestehenden Haus und in einem Haus, das sich noch in der Planung befindet, installieren. Adaptive Rollläden erfordern keine Eingriffe in die Gebäudeansicht wie bei Unterputz-Rollläden oder in die Fensterschreinerei wie bei Aufsatz-Rollläden.

Warum Sie sich für Vorbaurollläden entscheiden sollten

Bei der Suche nach Außenjalousien wird jeder unterschiedliche Erwartungen und Richtlinien haben. Dies sollte niemanden überraschen, denn es gibt nicht die eine richtige Wahl. Allerdings sind adaptive Rollläden die vielseitigste und nicht-invasive Möglichkeit, Ihre Fenster vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Sie müssen nicht aufwendig Ihre Fensterrahmen oder Ihre Fassade nachrüsten. Außerdem haben adaptive Rollläden viele Vorteile dank denen sie gerne von Hausbesitzern gewählt werden. Der größte Pluspunkt dieser Lösung ist die einfache Montage. Diese Art des Rollladens erfordert keinen großen Eingriff in die Fassade des Gebäudes, da alle Elemente direkt an ihr montiert werden.

Dies bedeutet, dass keine Eingriffe in die Konstruktion des Gebäudes erforderlich sind sowie keine Fensterrahmen ins fenster getauscht werden müssen, wenn man plant Fassadenrollläden zu montieren. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Handhabung- je nach gewähltem Modell kann der Mechanismus mit einem Motor oder manuell angetrieben werden. Der Zugang zu diesem ist sehr einfach und erfolgt mit Hilfe des halbrunden Kastens, der direkt an der Fassade oder in der Fensternische montiert wird.

Vorbaurollläden mit einem halbrunden Kasten

Adaptive Rollläden mit einem halbrunden Kasten (auch Vorbaurollläden genannt) sind eine ästhetische sowie zuverlässige Lösung, die für Ruhe und Sicherheit sorgt. Sie sind ebenfalls ideal für Personen, die eine Montage von fenster Rollläden planen, aber keine größere Renovierung sowie Umbauten der Fensteröffnungen vorhaben.

Sie eignen sich auch für bereits bestehende Gebäude, neubau, da die Montage der Rollläden keine speziellen Vorbereitungen erfordert und man keine zusätzlichen Fassadenarbeiten durchführen muss. Der Rollladen wird auf der Wand oder in der Fensternische, direkt auf dem Fensterrahmen, montiert.

Vorbau-Rollläden mit halbrundem Kasten: woraus bestehen sie?

Aus welchen Elementen bestehen Rolläden nach maß mit einem halbrunden Kasten? Hauptsächlich aus einem strapazierfähigem Rollladenpanzer aus hochwertigem aluminium, der mit einem Polyurethan-Schaum gefüllt ist und das Fenster abdeckt, Führungsschienen, auf denen sich der Rollladen bewegt und einer unteren Leiste. Im Inneren des Fassadenrollladens (dieser Begriff wird auch häufig verwendet) befindet sich der Antrieb- je nachdem welches Modell gewählt wurde: ein automatischer, mit einem elektrischen Motor angetrieben (der die Fernsteuerung mit Hilfe einer Fernbedienung mehrerer Rollos gleichzeitig ermöglicht) oder ein manueller, mit einem Band bzw. Schnur betrieben. Darüber hinaus besitzt diese kategorien Art von Fassadenrollläden einen Kasten mit einer halbrunden Form, in den der Rollladenpanzer eingerollt wird.

Premium-Aufsatzrollläden – Häufig gestellte Fragen

Fassadenrollläden mit einem halbrunden Kasten bieten eine sehr gute Isolierung vor Außenlicht, dämmen Geräusche und helfen ebenfalls an kalten Tagen die Wärme im Inneren zu halten. An warmen Tagen hingegen werden die Rollläden früh genug heruntergelassen, um das Innere des Hauses angenehm kühl zu halten. Das spart Energie – Sie müssen die Ventilatoren nicht einschalten, um den Innenraum abzukühlen. Bei der Bestellung von Rollos lohnt es sich, diese zusätzlich mit einem Insektenschutzrollo auszustatten, das Sie und Ihre Familie vor aufdringlichen Fliegen und unerträglichen Stechmücken schützt, ohne die Sicht nach draußen zu behindern. Und was sollten Sie sonst noch über adaptive Rollläden wissen? Die Antwort finden Sie unten. Hier sind die 5 wichtigsten Fragen zu Rollläden.

  • Wer sollte sich für Vorbaurolladen entscheiden?

Vorbaurollläden sind eine tolle Option für jeden, der eine preisgünstige Lösung , eine einfache Montage und spätere Handhabung sucht. Interessant könnte es vor allem für Personen sein, die vorhaben, Außenrollläden zu montieren, aber keine Grundsanierung der Fassade, Fenstertausch oder Umbau des Hauses, planen. Die Entscheidung über die Montage von Rolläden mit einem halbrunden Kasten kann man jederzeit treffen. Fassadenrollläden mit einem halbrunden Kasten sind ebenfalls eine gute Wahl für Personen, die runde Formen bevorzugen und keine eckigen Rollladenkästen mögen. Diese Art des Rollladens ist die ideale Lösung- günstig, ästhetisch und vor allem leicht zu montieren.

  • Was kosten Vorbaurollläden?

Der Preis der adaptiven Rollläden mit halbrundem Kasten hängt von dem gewählten Modell und den gewählten Lösungen ab. Der Vorteil von Außenrollos ist die Tatsache, dass Sie praktisch jedes Element individuell gestalten können. Wenn Sie ein adaptives Rollo wählen, können Sie folgende Merkmale festlegen:

    • Art des Antriebs – wählen Sie zwischen manuellem Antrieb, festverdrahtetem Antrieb und funkgesteuertem Antrieb. Die günstigeren Varianten, werden meistens mit Hilfe eines Gurtwicklers, manuell gesteuert, während die teureren Modelle einen elektrischen Motor haben und mit Hilfe einer Fernbedienung ferngesteuert werden (im Falle eines Antriebs, der per Funk gesteuert wird);
    • zusätzliche Ausstattung – beim Kauf von Rollläden lohnt es sich, sie mit zusätzlichen Einrichtungen auszustatten, die den Nutzungskomfort erhöhen, wie z.B. Insektenschutzrollo oder Screen. Ja, es wird den Endwert des Rollladens erhöhen, aber schauen Sie, wie viel Sie dadurch gewinnen. Ein Insektenschutzrollo wird das Innere Ihres Hauses vor Insekten und Schmutz von außen (Mücken, Fliegen, Blätter) schützen. Auf der anderen Seite garantiert Ihnen der Screen eine angenehme Kühle im Haus, ohne Ihnen das Tageslicht zu entziehen;
    • Farbe – die wichtigsten Parameter sind natürlich die Art des Rollladens, das Steuerungsverfahren oder die Größe. Genauso wichtig ist aber auch das Aussehen des Unterputzrollladens selbst. Schließlich möchte jeder eine schöne Fassade haben, die das Auge erfreut, und ein ausgerollter Rollladen nimmt eine große Fläche an der Außenseite des Hauses ein. Sie entscheiden über die Farbe der Panzerung, des Behangs oder des Rollladenprofils. Sie müssen jedoch bedenken, dass die RAL-Farben teurer sind als die Grundpalette;
  • Größe – dies ist ein Parameter, auf den Sie keinen Einfluss haben. Die Größe der Jalousie hängt von der Größe des Fensters ab. Es wirkt sich jedoch auf den Preis aus. Der Zusammenhang ist einfach und offensichtlich – je größer der Rollladen ist, desto mehr Material wird zu seiner Herstellung benötigt, was sich in höheren Endkosten niederschlägt. Es lohnt sich jedoch hinzuzufügen, dass die Möglichkeit, die entsprechende Größe des Rollos zu wählen, viele Vorteile bietet, u.a. können Sie die Jalousie perfekt an die Fensternische anpassen, was den Innenraum gut vor dem Sonnenlicht, Außenlärm und Insekten schützt. 

  • Welche Farbe der Vorbaurollläden wählen

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Rollläden mit zwei Farben assoziiert – Weiß und Braun. Derzeit ist das Einzige, was Sie bei der Wahl der Farbe einschränken kann, Ihre Vorstellungskraft und Ihr Budget. Hersteller, die die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen wollen, bieten viele Lösungen an. Sie können wählen zwischen:

  • Standardfarben – diese sind im Grundangebot des Shops vorhanden. Schon diese Palette bietet Ihnen viele Möglichkeiten, neben dem bekannten Weiß und Braun können Sie auch Anthrazit, Grau oder Braun wählen, die sowohl zu Kunststoff- als auch zu Holzfenstern passen;
  • Nicht-Standard-Farben – wenn das Basisangebot an Farben nicht Ihren Vorstellungen entspricht – kein Problem. Sie können Ihre Jalousien in jeder beliebigen Farbe aus der RAL-Palette fertigstellen, hier finden Sie sicher die perfekte Farbe;
  • Holz-Effekt-Muster –  halbrunde adaptive Rollläden können auch mit einem Holz-Effekt-Muster versehen werden. Diese Lösung ist nicht nur elegant, sondern auch praktisch (leicht sauber zu halten). Es lohnt sich, eine solche Veredelung in Betracht zu ziehen, vor allem, wenn die Rahmen Ihrer Fenster ebenfalls mit Holzmaserung veredelt sind;
  • Renolit-Furniere – diese modernen Dekorfolien zeichnen sich durch erhöhte Wetterbeständigkeit, Eleganz und hohe Ästhetik aus. Renolit-Furniere bieten die Möglichkeit, das Aussehen von Rollos an den individuellen Geschmack anzupassen. Bedürfnisse und Fenster.

  • Wie montiert man Vorbaurollläden

Die Installation von adaptiven Rollläden  ist nicht schwierig. Wenn Sie ein bisschen Lust und das Do-it-yourself-Gen haben, können Sie diese Aufgabe leicht bewältigen. Das Wichtigste ist, die Anleitung sorgfältig zu lesen und alles Schritt für Schritt zu machen. Denken Sie daran, den Inhalt der Verpackung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass nichts fehlt. Halten Sie die notwendigen Werkzeuge wie Bohrmaschine, Schraubendreher, Wasserwaage und Maßband bereit. Vergessen Sie nicht einen Bleistift und eine Leiter. Wenn Sie wissen wollen, wie genau die Installation von adaptiven Rollläden funktioniert, werfen Sie einen Blick auf unsere Mini-Anleitung und sehen Sie, wie einfach es ist!

  • Wo kann man Vorbaurollläden kaufen?

Sie können Außenrollläden in einem stationären Geschäft oder online kaufen. Man könnte meinen, dass das stationäre Geschäft einen Vorteil gegenüber dem Webshop hat, schließlich kann man “live” sehen, wie das Rollo funktioniert, wie die Farbe wirklich ist und welche Qualität es hat. Allerdings ist es definitiv besser, einen Rollladen in einem Online-Shop zu kaufen. Warum? Die Antwort ist einfach, der Webshop kann Ihnen mehr bieten. Unter anderem:

  • günstigere Preise – ein stationäres Geschäft beinhaltet versteckte Kosten im Produktpreis, wie z.B. Kosten für die Instandhaltung der Räumlichkeiten oder Gehälter für zusätzliche Mitarbeiter. Der Online-Shop benötigt keine zusätzliche Fläche für die Auslage der Waren und kann daher einen günstigen Preis anbieten;
  • Einkaufskomfort – die Wahl der Rollläden sollte gut durchdacht sein, damit Sie nicht mehrmals zum Geschäft fahren und dort im Stau stehen müssen. Tätigen Sie Ihren Einkauf in einem Online Shop. Sie können ganz einfach die Angebote vergleichen, genau die Jalousie analysieren, die Sie wünschen und das alles, während Sie bequem zu Hause auf Ihrem Sofa sitzen;
  • darmowej dostawie – kostenlose Lieferung – in der Regel sind die Rollo-Kasten und das Rollo selbst lang. Sein Transport kann umständlich und teuer sein, deshalb wählen Sie beim Kauf in einem Online-Shop einen, der Ihnen unabhängig von der Kaufsumme einen kostenlosen Versand anbietet; 
  • die Möglichkeit, den Konfigurator zu nutzen – im stationären Shop können Sie sich den Rollladen “live” ansehen. Im Webshop können Sie jedoch den Konfigurator nutzen, dank dem Sie nicht nur das endgültige Aussehen Ihres Rollos, sondern auch die endgültigen Kosten der einzelnen Varianten sehen werden;
  • Zugriff auf Handbücher –  Handbücher auf Papier neigen dazu, schnell zu veralten. Außerdem mag nicht jeder sie zu Hause aufbewahren. Wenn Sie bei Bergertech.de kaufen, erhalten Sie alle Handbücher an einem Ort. Es handelt sich um Anleitungen zum Messen, Montieren, Verwenden und Warten.

Integrieren Sie Premium-Vorbaurollläden in einem Smart-Home-System

Wenn Sie sich für adaptive Rollos entscheiden, überlegen Sie, ob Sie diese mit Ihrem Smart-Home-System verbinden wollen. Natürlich erhöht dies die Endkosten Ihrer Anschaffung, aber denken Sie daran, dass es sich um eine Investition für viele Jahre handelt, und Sie gewinnen an Unabhängigkeit und Komfort. Mit dem Smart-Home-System können Sie die Rollläden in Abhängigkeit von der Außentemperatur automatisch hochfahren oder das Licht einschalten, wenn die Rollläden heruntergefahren sind. Außerdem können Sie dank dieser Lösung die Rollos auch von unterwegs mit einem beliebigen mobilen Gerät steuern; es muss nur eine Bedingung erfüllt sein – das Gerät muss online sein.

Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes