Rolltor oder Schwingtor, was sollte man wählen

Ob Sie nun der glückliche Besitzer eines Hauses sind oder gerade eines bauen, hin und wieder müssen Sie eine Entscheidung treffen. Angefangen bei der Wahl der Fenster oder der Frage, wie Sie Ihr Haus vor Dieben schützen können, bis hin zur Wahl der Farbe für die Räume und Möbel (von Renovierungen ganz zu schweigen). Deshalb wollen wir Ihnen zumindest eine der wichtigsten Entscheidungen erleichtern, nämlich die Wahl des richtigen Garagentors. Es mag scheinen, dass die Wahl des Tores nichts Kompliziertes ist. Die Entscheidung, die Sie treffen, wirkt sich unter anderem auf die Bequemlichkeit des Öffnens und Schließens des Tores, auf den verfügbaren Platz in der Garage und indirekt sogar auf die Höhe der Heizkosten aus. Wir stellen Ihnen heute zwei der beliebtesten Lösungen vor, nämlich Rolltore und Sektionaltore. Wir stellen ihre Vor- und Nachteile vor, vergleichen sie im Detail, damit Sie das beste Garagentor für sich auswählen können. Lassen Sie uns mit dem Rolltor beginnen.

1. Rolltor – Vorteile und Nachteile

Ein Rolltor nach Maß ist eine beliebte Wahl für die Sicherung von Garagenöffnungen, Nebengebäuden, gewerblichen Räumen und sogar Ladeneingängen in Einkaufszentren. Das liegt daran, dass Rolltore sehr funktional sind, einfach zu bedienen und, was sehr wichtig ist, nicht viel Platz benötigen. Ein weiterer Vorteil von Rolltoren ist die Tatsache, dass sie genauso wie Außenrollläden verarbeitet werden können. Hier gibt es keine Einschränkungen, Sie können jedes Muster oder jede Farbe aus der RAL-Palette wählen. Dadurch wird das Erscheinungsbild Ihres Hauses einheitlich und elegant sein.

Das Rolltor besteht aus Aluminium- oder Stahlprofilen (Lamellen), die mit Polyurethanschaum gefüllt sind. Eine solche Materialkombination schützt das Gebäudeinnere ausreichend vor äußeren Witterungseinflüssen – egal ob Sonne, Regen oder Schnee. Die Stahlwelle, auf der der Vorhang aufgewickelt wird, ist im Kasten verborgen, der je nach Bedarf an der Fassade montiert werden kann, ohne das Eingangslicht einzuschränken, oder in dessen Öffnung.

Das Heben und Senken des Tores erfolgt vertikal. Der Torbehang des Rolltors nach Maß funktioniert sehr einfach und zuverlässig: eine Wickelwelle im Inneren eines ästhetischen Kastens mit montiertem Antrieb ist für das Öffnen und Schließen des Tors zuständig. Durch die geringe Höhe der einzelnen Lamellen ist es möglich, die gesamte Panzerung in der Kompaktbox zu lagern und die Türführungen, die für die stabile Montage der Tür verantwortlich sind, halten die entwickelte Panzerung über die gesamte Torhöhe in einer senkrechten, stabilen Position. Diese Art der Öffnung sorgt dafür, dass das Tor nicht so viel Platz in der Garage einnimmt. Sie müssen sich auch keine Gedanken über eine ausreichend große Einfahrt machen – Sie können direkt von der Straße oder dem Bürgersteig in Ihre Garage einfahren oder bis vor das Tor fahren. Das Rolltor ist als einziges auf dem Markt mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet, dank dem Sie zum Öffnen oder Schließen des Tores keine eigenen Muskeln einsetzen müssen – es genügt, den Knopf am Schalter oder der Fernbedienung zu drücken. Sie haben mehrere Möglichkeiten, das Tor zu steuern: innerhalb der Garage können Sie einen Schalter und außerhalb des Tores einen Schlüsselschalter installieren. Durch die Installation eines Funkantriebs können Sie jedoch ein Gerät erwerben, das die Möglichkeit bietet, das Tor nicht nur zu steuern, sondern auch zu verwalten. Bei richtiger Konfiguration des Geräts können Sie das Tor mit einem Smartphone oder Tablet steuern, ohne das Auto zu verlassen, oder sogar von überall auf der Welt.

Vorteile des Rolltors:

  • das Tor funktioniert vertikal (bewegt sich auf und ab), was bedeutet, dass kein zusätzlicher Platz unter der Decke, an der Wand oder vor dem Eingang benötigt wird, um das Tor vollständig zu öffnen oder zu schließen;
  • passt in jede Garage oder jeden Hauswirtschaftsraum, unabhängig von dessen Abmessungen. So haben Sie ein Rolltor nach Maß, das perfekt auf Ihre Garagenöffnung abgestimmt ist;
  • freier Raum unter der Decke und an den Wänden, der je nach Bedarf genutzt werden kann;
  • ideale Lösung für Garagen, bei denen der Eingang von der Straße oder dem Gehweg aus erfolgt;
  • einfache und schnelle Montage des Tores nicht nur in einer neuen, sondern auch in der bestehenden Garage;
  • bequeme Steuerung des Tors, ohne aus dem Auto aussteigen zu müssen, über einen Schalter, eine Fernbedienung, ein Smartphone oder ein Tablet;
  • große Auswahl an Mustern, Texturen und Farben;
  • Möglichkeit von passenden Außenjalousien;
  • gute Wärmedämmung;
  • bequemes Heben und Senken des Tores;
  • Möglichkeit, das Tor an das Smart House System anzuschließen;
  • im Winter muss man die Einfahrt nicht vom Schnee befreien, um das Tor zu öffnen oder zu schließen.

Nachteile des Rolltors:

  • höherer Preis im Vergleich zu einem Schwingtor;
  • es ist nicht möglich, Türen einzubauen;
  • zusätzliche Kosten, falls Sie Ihr Tor mit Sicherheitseinrichtungen oder einer Alarmanlage ausstatten wollen.

2. Schwingtor – Vorteile und Nachteile

Das Garagenschwingtor ist aufgrund des günstigen Preises, der einfachen Bedienung und der ästhetischen Werte eine beliebte Wahl zur Sicherung der Garagenöffnung. Ein unbestreitbarer Vorteil des Schwingtores ist eine stabile, unkomplizierte Konstruktion. Zusätzlich ist das Garagenschwingtor in zwei Versionen erhältlich – isoliert und nicht isoliert. Wenn Sie sich für die zweite Option (unisoliert) entscheiden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die einzige Barriere, die die Garage vor den Witterungsbedingungen draußen schützt, eine dünne Folie ist. Was in Anbetracht der aktuellen Trends und Anforderungen an die Wärmedämmung des Gebäudes weder eine befriedigende noch eine zufriedenstellende Lösung ist. Wenn die Garage mit dem Haus verbunden ist, ist es daher notwendig, eine isolierte Version zu wählen (es wird eine spezielle Isolierschicht verwendet, normalerweise aus speziellem Polyester mit der richtigen Dicke), so dass Sie keine höheren Heizkosten haben werden.

Das Tor besteht aus einem Rahmen, horizontalen Führungen und einem Flügel. Sowohl die Zarge als auch der Torrahmen bestehen aus Holz- oder Stahlprofilen, die zum Schutz vor Korrosion verzinkt sind. Der Torflügel selbst besteht aus profiliertem Stahlblech und ist, wie bereits erwähnt, mit einer Isolierschicht versehen oder nicht.

Das Öffnen des Tores ist sehr einfach. Es lässt sich diagonal öffnen – die obere Kante zeigt zum Garageninneren, die untere Kante gleitet auf die Auffahrt hinaus. Im vollständig geöffneten Zustand ist das Tor unter der Garagendecke verborgen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass ca. 1 m Freiraum vor der Garageneinfahrt notwendig ist, um das Tor frei öffnen und schließen zu können. Standardmäßig wird die Tür manuell geöffnet, was aber dank der Zugfedern, die das Anheben und Absenken der Tür unterstützen, keine Schwierigkeiten bereitet. Es ist auch ohne weiteres möglich, das Tor mit einer automatischen Steuerung auszustatten, so dass Sie Ihr Auto nicht verlassen müssen, um die Garage zu schließen oder zu öffnen.

Vorteile des Schwingtors:

    • kostengünstig;
    • geringe Ausfallrate durch einfachen Mechanismus;
    • einfaches Öffnen und Schließen der Tür;
    • der System verhindert ein plötzliches Öffnen oder Schließen der Tür, dank der auf beiden Seiten des Rahmens montierten Federn;
    • die Möglichkeit, das Tor mit einer elektrischen Steuerung auszustatten, so dass Sie das Tor bedienen können, ohne Ihr Auto zu verlassen;
    • bei elektrischer Steuerung ist es möglich, das Tor manuell zu öffnen und zu schließen;
  • große Auswahl an Mustern, Texturen und Farben, Sie können aus holzähnlichen Materialien, Renolit-Furnier und jeder Farbe aus der RAL-Palette wählen.

Nachteile des Schwingtors:

    • die Art und Weise, wie sie sich öffnet, das Tor öffnet sich entlang der Decke, was bedeutet, dass dieser Raum nicht genutzt werden kann;
    • das Tor ist nicht geeignet für Garagen mit einem Eingang von der Straße und solche mit einer kurzen Auffahrt,
  • es gibt keine Möglichkeit, Türen einzubauen;
  • man kann nicht in die Garage fahren, die Unterseite des Tores gleitet heraus;
  • im Winter muss man den Schnee von der Einfahrt schaufeln;

3. Rolltor vs. Schwingtor – ein Vergleich der beiden Lösungen

Rolltor Schwingtor
Öffnungsmethode vertikal entlang der Decke
Methode der Montage in der freien Öffnung oder auf dem Türsturz an den Seiten der Öffnung und an der Decke auf Schienen
Montagetyp innerhalb oder außerhalb der Garage innerhalb der Garage
Material Aluminium / Stahl + Polyurethanschaumfüllung Aluminium / Stahl
Steuerung mit einem Schalter / einer Fernbedienung / einem mobilen Gerät* manuell / Fernsteuerung*
Anzahl von Flügeln / Paneelen 1** 1
Möglichkeit zum Einbau von Türen NEIN NEIN
erfordert freien Raum vor der Garage NEIN JA
erfordert freien Raum unter der Decke NEIN JA
erfordert freier Raum an einer der Wände NEIN NEIN

*wenn die Funksteuerung installiert ist

*1 Multilaminat-Panzerung

4. Rolltor oder Schwingtor – für welches soll man sich entscheiden?

Die Auswahl eines Tores ist nicht einfach. Sie hängt von vielen Faktoren ab – nicht nur von Ihren Vorlieben, sondern auch vom Budget oder den technischen Gegebenheiten der Garage.

Wenn Sie ein kostengünstiges, hochwertiges Tor wünschen, das gleichzeitig zu Ihrer Garage und zur Hausansicht passt, setzen Sie auf das Drehtor. Er eignet sich perfekt für größere Garagen, in denen viel freier Platz vorhanden ist.

Wenn Sie ein funktionales, ästhetisches Tor nach Maß und zusätzlichen Platz in Ihrer Garage wünschen, setzen Sie auf ein Rolltor. Dank ihr können Sie den Platz nicht nur an den Wänden, sondern auch an der Decke nutzen. Auch beim Heben und Senken des Garagentors gewinnen Sie an Komfort – Sie müssen das Auto an heißen Tagen oder bei Regen nicht verlassen.

Bei Bergertech.de finden Sie nicht nur Rolltore von höchster Qualität, sondern Sie können auch passende Außenrollläden auswählen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, und wir helfen Ihnen bei der Auswahl und Konfiguration einer Tür, die alle Ihre Erwartungen erfüllt. Mit dem Kauf in unserem Online-Shop Bergertech.de gewinnen Sie:

  • Rolltore nach Maß;
  • Produkte von höchster Qualität;
  • ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis;
  • kostenlosen Transport in ganz Deutschland;
  • Hilfe und Beratung von den besten Spezialisten in jeder Phase des Kaufs;
  • einen exzellenten After-Sales-Service.
Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes