Haben Sie sich jemals gefragt, welche Funktionen und Vorteile Außenjalousien haben? Diese Frage ist es wert, sich beim Bau Ihres Traumhauses oder bei der Renovierung oder Auffrischung der Außenseite des Gebäudes zu stellen. Die Ausführung von Fassadenarbeiten ist ein perfekter Zeitpunkt für den Einbau von Vorbaurolladen, die die Qualität und den Komfort des Gebäudes deutlich erhöhen. Wenn Sie sich fragen, ob es sich lohnt, Außenjalousien zu installieren, werden wir Ihnen im Folgenden Argumente präsentieren, die Ihre Überzeugung bestätigen, dass es sich lohnt! 1. Warum es sich lohnt, Außenrollos zu installieren Das erste, was einem einfällt, wenn man an Außenrollläden denkt, ist der Schutz vor Dieben. Und das stimmt zum Teil, denn solide konstruierte Rollläden sind eine zusätzliche Barriere gegen ungebetene Gäste. Die Rollos haben jedoch definitiv einen anderen Zweck, nämlich: den Schutz vor Hitze - Vorbaurollläden isolieren den Innenraum nicht nur sehr gut gegen Sonneneinstrahlung, sondern auch gegen hohe Temperaturen. Das liegt daran, dass sie, wie der Name schon sagt, außerhalb des Gebäudes installiert werden, so dass die Fensterscheibe nicht zu heiß werden kann. Das bedeutet, dass es an heißen Tagen im Inneren des Hauses einfacher ist, eine niedrigere Temperatur zu halten, zusätzlich heruntergelassene Rollläden erhöhen die Effizienz der im Gebäude installierten Klimaanlage erheblich. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Rollläden heruntergelassen werden müssen, bevor es heiß wird, da die Rollläden zwar Wärme speichern, aber den bereits beheizten Raum nicht abkühlen; den Schutz gegen die Kälte - teilweise oder vollständig heruntergelassene Außenjalousien schaffen einen Puffer, der die Fähigkeit zur Wärmeübertragung reduziert. Dadurch wird verhindert, dass Wärme aus dem Inneren des Gebäudes entweicht. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie der Schutz des Gebäudes vor Hitze, aber hier ist die Wirkungsrichtung entgegengesetzt. Deshalb ist der Moment des Absenkens der Rollläden so wichtig; die Einsparungen - da Außenrollläden eine sehr gut isolierende Barriere sind, bedeutet dies, dass im Winter weniger Zeit benötigt wird, um den Raum aufzuheizen, während er im Sommer z.B. nicht mit Ventilatoren gekühlt werden muss. Infolgedessen ist das Budget für die Heizung oder Kühlung des Raumes geringer; die Lichtzutrittskontrolle - die überwiegende Mehrheit der Vorhänge verdunkelt den Raum nicht zu 100%, insbesondere an einem sonnigen Tag. Vorbaurolladen ermöglichen es, den Raum entsprechend dem aktuellen Bedarf abzudunkeln; die Privatsphäre - es gibt niemanden, der die Privatsphäre nicht schätzt, vor allem in seinem eigenen Zuhause, wo sich jeder sicher und wohl fühlen möchte. Vorhänge oder Gardinen funktionieren gut, aber erstens gefällt eine solche Dekoration im Fenster nicht jedem, und zweitens verdunkeln sie den Raum nicht zu 100%. Dies ist besonders nach Einbruch der Dunkelheit, wenn das Licht eingeschaltet ist, sehr wichtig. Außenjalousien schützen die Hausbewohner nicht nur vor den Nachbarn, sondern auch vor dem starken Licht einer Laterne oder blinkenden Neonröhren; die Schalldämmung - Außenjalousien sind eine sehr gute akustische Barriere. Bei heruntergelassenen Rollläden kann der Schallpegel im Raum um mehrere oder sogar mehrere Dezibel abnehmen. Das ist eine sehr gute Nachricht, nicht nur für Menschen, die in Städten leben, sondern auch für diejenigen, die Ruhe und Frieden schätzen; die Schutz der Fenstertischlerei - Außenrollläden sind aus einem Material hergestellt, das gegen Witterungseinflüsse wie Niederschlag, Sonnenlicht oder Frost beständig ist, die die Struktur der Fenstertischlerei, insbesondere aus Holz, negativ beeinflussen. Gleiches gilt für Fensterrahmen aus PVC, die Kälte und starke Erwärmung nicht vertragen, weshalb die Rollläden die Lebensdauer der Fensterflügel deutlich verlängern; die Schutz vor Insekten - jedes Rollo kann mit einem Moskitonetz ausgestattet werden. Dieses unauffällige Netz schützt den Hausbesitzer nicht nur vor unerwünschten Insekten oder Stechmücken, sondern verhindert auch das Eindringen äußerer Verunreinigungen wie Laub in das Gebäude; die Einbruchschutz - hier ist zu beachten, dass handelsübliche Außenjalousien nicht einbruchssicher sind. Einbruchschutzrollos sind ein separates Segment von Jalousien. Sie bestehen aus ordnungsgemäß vorbereiteten und haltbaren extrudierten Elementen, sie haben verschiedene Arten von Sicherheitsbolzen und die Führungen sind viel solider montiert. 2. Außenjalousien und ihre weiteren Möglichkeiten Wie Sie sehen, haben Vorbaurolläden eine Reihe von Vorteilen, die Sie zum Kauf überzeugen dürften. Wenn Sie sich aber immer noch nicht ganz sicher sind, sehen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie sich für den Einbau eines Außenrollladens mit elektrischem Antrieb entscheiden. Sie können sie mit einer Reihe von Zusatzfunktionen ausstatten. Diese sind unter anderem: Wettersensoren - die Installation solcher Sensoren wie Wind, Sonnenschein oder Regen gibt die Möglichkeit, die Position der Rollläden je nach aktuellem Wetter automatisch zu ändern; Simulationen - dies ist eine ausgezeichnete Lösung, besonders für diejenigen, die oft weggehen. Dank einer solchen Simulation werden die Diebe nicht merken, dass die Haushaltsmitglieder in Urlaub gefahren sind, da sie den natürlichen Tagesrhythmus imitiert (die Jalousien werden nach festgelegten Richtlinien hoch- und heruntergelassen); Anschluss an das Smart Home System - das ist eine Lösung, die viele Möglichkeiten bietet. Sie können zum Beispiel festlegen, bei welcher Temperatur außerhalb des Fensters automatisch abgedeckt werden soll. Sie können die Rollläden auch in die Beleuchtungssteuerung integrieren, so dass sich die Beleuchtung automatisch einschaltet, wenn die Rollläden heruntergelassen werden. Das intelligente Haussystem bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Rollläden mit einem beliebigen mobilen Gerät fernzusteuern, unter einer Bedingung - es muss mit dem Internet verbunden sein. Zusätzlich erhält der Anwender Informationen wie z.B.: fehlende Stromversorgung, Motorausfall oder Behinderung des Betriebs; Selbstlernende Funktion des Systems - für einen bestimmten Zeitraum zeichnet das System das manuelle Heben und Senken der Rollos durch das Haushaltsmitglied auf und spielt dann den daraus resultierenden Zeitplan ab, wodurch das Haushaltsmitglied vom selbständigen Heben und Senken der Rollos entlastet wird; Solare Stromversorgung für Rollläden - es ist eine perfekte Lösung nicht nur für diejenigen, denen die Ökologie am Herzen liegt, sondern auch für diejenigen, die keine Arbeiten im Zusammenhang mit der Kabelzuführung zum Motor ausführen wollen. Die Rollläden werden von einem Motor angetrieben, während die für den Energieverbrauch verantwortlichen Geräte an der Außenseite des Gebäudes - über dem Fenster oder am Rollladenkasten - montiert sind; Einstellung zusätzlicher Positionen - die elektronische Steuerung ermöglicht das Öffnen oder Schließen des Rollos in jeder vom Haushaltsmitglied gewählten Höhe, die seinen individuellen Bedürfnissen entspricht. Wenn wir uns die obigen Gründe ansehen, sind wir zu 100% sicher, dass wir Sie überzeugt haben, Rollläden zu installieren. Bei Bergertech.de können Sie die Traumschuhe kaufen. Dort finden Sie Außenjalousien nach Maß, die auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Und die Spezialisten beantworten gerne alle Ihre Fragen, helfen Ihnen beim Einkauf und bieten Ihnen einen ausgezeichneten Kundendienst.

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Funktionen und Vorteile Außenjalousien haben? Diese Frage ist es wert, sich beim Bau Ihres Traumhauses oder bei der Renovierung oder Auffrischung der Außenseite des Gebäudes zu stellen. Die Ausführung von Fassadenarbeiten ist ein perfekter Zeitpunkt für den Einbau von Vorbaurolladen, die die Qualität und den Komfort des Gebäudes deutlich erhöhen. Wenn Sie sich fragen, ob es sich lohnt, Außenjalousien zu installieren, werden wir Ihnen im Folgenden Argumente präsentieren, die Ihre Überzeugung bestätigen, dass es sich lohnt!

1. Warum es sich lohnt, Außenrollos zu installieren

Das erste, was einem einfällt, wenn man an Außenrollläden denkt, ist der Schutz vor Dieben. Und das stimmt zum Teil, denn solide konstruierte Rollläden sind eine zusätzliche Barriere gegen ungebetene Gäste. Die Rollos haben jedoch definitiv einen anderen Zweck, nämlich:

  • den Schutz vor HitzeVorbaurollläden isolieren den Innenraum nicht nur sehr gut gegen Sonneneinstrahlung, sondern auch gegen hohe Temperaturen. Das liegt daran, dass sie, wie der Name schon sagt, außerhalb des Gebäudes installiert werden, so dass die Fensterscheibe nicht zu heiß werden kann. Das bedeutet, dass es an heißen Tagen im Inneren des Hauses einfacher ist, eine niedrigere Temperatur zu halten, zusätzlich heruntergelassene Rollläden erhöhen die Effizienz der im Gebäude installierten Klimaanlage erheblich. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Rollläden heruntergelassen werden müssen, bevor es heiß wird, da die Rollläden zwar Wärme speichern, aber den bereits beheizten Raum nicht abkühlen;
  • den Schutz gegen die Kälte – teilweise oder vollständig heruntergelassene Außenjalousien schaffen einen Puffer, der die Fähigkeit zur Wärmeübertragung reduziert. Dadurch wird verhindert, dass Wärme aus dem Inneren des Gebäudes entweicht. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie der Schutz des Gebäudes vor Hitze, aber hier ist die Wirkungsrichtung entgegengesetzt. Deshalb ist der Moment des Absenkens der Rollläden so wichtig;
  • die Einsparungen – da Außenrollläden eine sehr gut isolierende Barriere sind, bedeutet dies, dass im Winter weniger Zeit benötigt wird, um den Raum aufzuheizen, während er im Sommer z.B. nicht mit Ventilatoren gekühlt werden muss. Infolgedessen ist das Budget für die Heizung oder Kühlung des Raumes geringer;
  • die Lichtzutrittskontrolle – die überwiegende Mehrheit der Vorhänge verdunkelt den Raum nicht zu 100%, insbesondere an einem sonnigen Tag. Vorbaurolladen ermöglichen es, den Raum entsprechend dem aktuellen Bedarf abzudunkeln; 
  • die Privatsphäre – es gibt niemanden, der die Privatsphäre nicht schätzt, vor allem in seinem eigenen Zuhause, wo sich jeder sicher und wohl fühlen möchte. Vorhänge oder Gardinen funktionieren gut, aber erstens gefällt eine solche Dekoration im Fenster nicht jedem, und zweitens verdunkeln sie den Raum nicht zu 100%. Dies ist besonders nach Einbruch der Dunkelheit, wenn das Licht eingeschaltet ist, sehr wichtig. Außenjalousien schützen die Hausbewohner nicht nur vor den Nachbarn, sondern auch vor dem starken Licht einer Laterne oder blinkenden Neonröhren;
  • die SchalldämmungAußenjalousien sind eine sehr gute akustische Barriere. Bei heruntergelassenen Rollläden kann der Schallpegel im Raum um mehrere oder sogar mehrere Dezibel abnehmen. Das ist eine sehr gute Nachricht, nicht nur für Menschen, die in Städten leben, sondern auch für diejenigen, die Ruhe und Frieden schätzen;
  • die Schutz der Fenstertischlerei – Außenrollläden sind aus einem Material hergestellt, das gegen Witterungseinflüsse wie Niederschlag, Sonnenlicht oder Frost beständig ist, die die Struktur der Fenstertischlerei, insbesondere aus Holz, negativ beeinflussen. Gleiches gilt für Fensterrahmen aus PVC, die Kälte und starke Erwärmung nicht vertragen, weshalb die Rollläden die Lebensdauer der Fensterflügel deutlich verlängern;
  • die Schutz vor Insekten – jedes Rollo kann mit einem Moskitonetz ausgestattet werden. Dieses unauffällige Netz schützt den Hausbesitzer nicht nur vor unerwünschten Insekten oder Stechmücken, sondern verhindert auch das Eindringen äußerer Verunreinigungen wie Laub in das Gebäude;
  • die Einbruchschutz – hier ist zu beachten, dass handelsübliche Außenjalousien nicht einbruchssicher sind. Einbruchschutzrollos sind ein separates Segment von Jalousien. Sie bestehen aus ordnungsgemäß vorbereiteten und haltbaren extrudierten Elementen, sie haben verschiedene Arten von Sicherheitsbolzen und die Führungen sind viel solider montiert.

2. Außenjalousien und ihre weiteren Möglichkeiten

Wie Sie sehen, haben Vorbaurolläden eine Reihe von Vorteilen, die Sie zum Kauf überzeugen dürften. Wenn Sie sich aber immer noch nicht ganz sicher sind, sehen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie sich für den Einbau eines Außenrollladens mit elektrischem Antrieb entscheiden. Sie können sie mit einer Reihe von Zusatzfunktionen ausstatten. Diese sind unter anderem:

  • Wettersensoren – die Installation solcher Sensoren wie Wind, Sonnenschein oder Regen gibt die Möglichkeit, die Position der Rollläden je nach aktuellem Wetter automatisch zu ändern;
  • Simulationen – dies ist eine ausgezeichnete Lösung, besonders für diejenigen, die oft weggehen. Dank einer solchen Simulation werden die Diebe nicht merken, dass die Haushaltsmitglieder in Urlaub gefahren sind, da sie den natürlichen Tagesrhythmus imitiert (die Jalousien werden nach festgelegten Richtlinien hoch- und heruntergelassen);
  • Anschluss an das Smart Home Systemdas ist eine Lösung, die viele Möglichkeiten bietet. Sie können zum Beispiel festlegen, bei welcher Temperatur außerhalb des Fensters automatisch abgedeckt werden soll. Sie können die Rollläden auch in die Beleuchtungssteuerung integrieren, so dass sich die Beleuchtung automatisch einschaltet, wenn die Rollläden heruntergelassen werden. Das intelligente Haussystem bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Rollläden mit einem beliebigen mobilen Gerät fernzusteuern, unter einer Bedingung – es muss mit dem Internet verbunden sein. Zusätzlich erhält der Anwender Informationen wie z.B.: fehlende Stromversorgung, Motorausfall oder Behinderung des Betriebs;  
  • Selbstlernende Funktion des Systems – für einen bestimmten Zeitraum zeichnet das System das manuelle Heben und Senken der Rollos durch das Haushaltsmitglied auf und spielt dann den daraus resultierenden Zeitplan ab, wodurch das Haushaltsmitglied vom selbständigen Heben und Senken der Rollos entlastet wird;
  • Solare Stromversorgung für Rollläden – es ist eine perfekte Lösung nicht nur für diejenigen, denen die Ökologie am Herzen liegt, sondern auch für diejenigen, die keine Arbeiten im Zusammenhang mit der Kabelzuführung zum Motor ausführen wollen. Die Rollläden werden von einem Motor angetrieben, während die für den Energieverbrauch verantwortlichen Geräte an der Außenseite des Gebäudes – über dem Fenster oder am Rollladenkasten – montiert sind;
  • Einstellung zusätzlicher Positionendie elektronische Steuerung ermöglicht das Öffnen oder Schließen des Rollos in jeder vom Haushaltsmitglied gewählten Höhe, die seinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Wenn wir uns die obigen Gründe ansehen, sind wir zu 100% sicher, dass wir Sie überzeugt haben, Rollläden zu installieren. Bei Bergertech.de können Sie die Traumschuhe kaufen. Dort finden Sie Außenjalousien nach Maß, die auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Und die Spezialisten beantworten gerne alle Ihre Fragen, helfen Ihnen beim Einkauf und bieten Ihnen einen ausgezeichneten Kundendienst.

Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes