Wo kauft man ein Rolltor? Rolladen

Wo kauft man ein Rolltor?

Ganz gleich, ob Sie Ihre Garage renovieren oder neu bauen, irgendwann müssen Sie eine der wichtigsten Entscheidungen treffen – nämlich die, welches Garagentor Sie kaufen möchten. Sie können zwischen folgenden Optionen wählen:

  • Sektionaltore;
  • Kipptore;
  • Drehtore;

Worauf Sie bei der Auswahl einer elektrischen Garage-Rolltore achten sollten, haben wir in einem früheren Artikel beschrieben, den Sie hier finden. Deshalb werden wir uns heute darauf konzentrieren, warum Sie auf ein Garagenrolltor setzen sollten und wo Sie es am besten kaufen können.

 1. Warum sich für ein Rolltor entscheiden

Das Rolltor ist eine beliebte Wahl für die Sicherung von Garagenöffnungen und Wirtschaftsräumen. Und das ist nicht verwunderlich, denn es hat viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • einfache Anwendung;
  • Funktionalität;
  • Kompaktheit;
  • Vielseitigkeit;
  • Design;
  • Praktikabilität.

Das Tor besteht aus Stahl- oder Aluminiumlamellen, die innen mit Polyurethanschaum gefüllt sind. Dank dieser Kombination ist das Innere der Garage zusammen mit dem Auto und den darin gelagerten Gegenständen ausreichend vor den Witterungsbedingungen draußen geschützt. Die Bedienung des Tores ist nicht kompliziert, was sich in einem störungsfreien Betrieb niederschlägt. Das Tor bewegt sich vertikal – der Vorhang ist auf eine Stahlwelle aufgewickelt, die in einem ästhetischen Kasten untergebracht ist. An dieser Stelle sei erwähnt, dass der Kasten entweder an der Fassade oder in der Öffnung des Gebäudes angebracht werden kann. Da das Tor auf einer Welle aufgewickelt ist, die im oberen Teil der Garagenöffnung angebracht ist, kann der gesamte Raum in der Garage nach Belieben genutzt werden. Dies ist bei einem Schwingtor oder Sektionaltor nicht möglich. Bei Sektional- und Schwingtoren wissen Sie, dass die Decke oder eine der Garagenwände für den Toröffner reserviert ist. Im ersten Fall ist es die Decke (wenn Sie sich für ein vertikal öffnendes Sektionaltor entscheiden) oder eine der Wände (wenn Sie sich für ein horizontal öffnendes Tor entscheiden). Bei einer U-förmigen Tür befindet sich das Öffnungssystem immer an der Decke. Da sich das Rolltor vertikal öffnet, benötigen Sie keinen zusätzlichen Platz vor der Garage, außerdem können Sie problemlos von der Straße oder dem Bürgersteig direkt in Ihre Garage fahren. Das Argument, das Sie letztendlich überzeugen wird, sich für ein elektrisches Garagenrolltor zu entscheiden, ist die Tatsache, dass es als einziges serienmäßig mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet ist. Um das Tor zu steuern, können Sie einen Schalter im Inneren der Garage und einen außen angebrachten Schalter oder eine Fernbedienung verwenden, was die bequemste Lösung ist. Oder Sie können noch einen Schritt weiter gehen und Ihr Garagentor mit einem System ausstatten, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Garagenrolltor mit einem mobilen Gerät von überall auf der Welt zu steuern. Eine Bedingung: Das Gerät muss online sein.

 2. Was beeinflusst den Preis eines Rolltors?

Sie wissen bereits, warum Sie auf ein Rolltor setzen sollten. Und wissen Sie, was seinen Preis beeinflusst? Stellen Sie fest, bei welchen Parametern es sich nicht lohnt, zu sparen, denn das wirkt sich auf die Qualität und Zuverlässigkeit Ihres Tores aus. Es handelt sich um:

  • das Material – dieser Parameter hängt nicht nur vom Preis der Tür ab, sondern auch von ihrer Haltbarkeit und Stärke. Hier sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Investieren Sie in ein gutes und etwas teureres Material, so dass Sie in Zukunft zusätzliche Kosten für die Reparatur und Renovierung des Tores vermeiden können;
  • die Art der Steuerung – ein elektrisches Garagenrolltor ist, wie der Name schon sagt, mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet, doch die Art der Steuerung, die Sie wählen, beeinflusst die endgültigen Kosten. Sie können das Tor über einen Schalter in der Garage, einen Schlüsselschalter außerhalb der Garage, eine Fernbedienung oder ein mobiles Gerät (Smartphone oder Tablet), das mit dem Internet verbunden ist, steuern. Die endgültigen Kosten der Tür sind proportional zu der von Ihnen gewählten Lösung – je fortschrittlicher die Steuerung, desto höher sind die endgültigen Kosten. Beachten Sie jedoch, dass es sich hierbei um eine einmalige Ausgabe handelt, die Ihnen mehr Komfort und eine größere Funktionalität bietet;
  • zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen – sie wirken sich auch auf die Endkosten des Tores aus, erhöhen aber nicht nur den Nutzungskomfort, sondern vor allem auch die Sicherheit. Wir sprechen von Lösungen wie: Smart Home-System, Fotozellensystem, Kartenleser, GSM-Zentrale oder Alarmanlagen;
  • die Art der Ausführung – Sie können ein Rolltor nach Ihren Wünschen gestalten. Das Einzige, was Sie einschränken kann, ist Ihre Vorstellungskraft. Sie können zwischen Grundfarben, jeder RAL-Farbe oder Holz wählen. Denken Sie jedoch daran, dass die Grundfarbe viel billiger ist als die Farbe, die Sie aus der RAL-Palette auswählen;
  • die Größe – In diesem Fall haben Sie nicht viel zu sagen – die Größe des Tores hängt von der Größe der Garagenöffnung ab. Das Verhältnis ist einfach: Je größer Sie das Tor benötigen, desto teurer wird es sein.

Vergessen Sie nicht, dass die endgültigen Kosten für Ihr Garagentor auch von den Kosten für den Einbau, die Lieferung oder die Gewinnspanne des Geschäfts beeinflusst werden. Dies sind Kosten, die Sie teilweise oder ganz vermeiden können. Im Folgenden finden Sie Vorschläge, wie Sie vorgehen können:

  • Installationskosten – zu den endgültigen Kosten des Tores müssen Sie die Kosten für den Installationsservice hinzurechnen. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sicher sein, dass das Tor richtig installiert wird und wie erwartet funktioniert. Wenn Sie jedoch ein wenig Geld sparen wollen und einen Sinn für Heimwerker haben, können Sie das Tor leicht selbst installieren. Sie müssen nur daran denken, die der Packung beiliegende Anleitung sorgfältig zu lesen;
  • Lieferkosten – die meisten Geschäfte schlagen die Lieferkosten auf den Preis des Tores auf. Suchen Sie also nach einem Angebot, bei dem Sie wenig oder nichts für die Lieferung bezahlen. Bei Bergertech.de haben Sie eine kostenlose Lieferung in ganz Deutschland, unabhängig von der Höhe Ihrer Bestellung;
  • Handelsspanne – die meisten Geschäfte, vor allem die stationären, schlagen versteckte Kosten auf den Produktpreis auf, wie z. B. die Kosten für die Instandhaltung der Räumlichkeiten, die Gehälter zusätzlicher Mitarbeiter oder den Kundendienst. Daher lohnt es sich, online zu kaufen, wo die Produktpreise in der Regel niedriger sind als in stationären Geschäften. Hier erklären wir Ihnen genau, warum Sie bei Bergertech.de einkaufen sollten.

 3. Warum ein Rolltor bei Bergertech.de kaufen?

Wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie ein Rolltor kaufen möchten, fällt Ihnen wahrscheinlich als erstes ein Geschäft ein. Eine bessere Lösung ist es jedoch, die Tür im Onlineshop von Bergertech.de zu kaufen. Denn der Preis eines Garagen-Rolltors wird nicht nur von Parametern wie Material, Steuerung und Größe des Tors beeinflusst, sondern auch davon, wo Sie es kaufen. Sehen Sie, was Sie bekommen, wenn Sie eine Tür bei uns kaufen:

  • günstiger Preis – beim Kauf im Online-Shop können Sie sicher sein, dass der Preis niedriger ist als im stationären Geschäft. Warum? Ein stationäres Geschäft hat in der Regel versteckte Kosten, die im Preis inbegriffen sind, wie z. B.: Gebühren im Zusammenhang mit dem Geschäft (Strom, Miete, Wasser), Kosten für die Beschäftigung zusätzlicher Mitarbeiter oder zusätzlichen Lagerraum;
  • Bequemlichkeit – niemand steht gerne im Stau und verschwendet Zeit mit dem Pendeln. Bei Bergertech.de können Sie jederzeit, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr in Ihrem Lieblingssessel oder in der Mittagspause auf der Arbeit einkaufen. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob der Laden geöffnet ist oder ob Sie es rechtzeitig bis zum Ladenschluss schaffen;
  • vollständige Personalisierung – wenn Sie sich für ein Rolltor im Internetshop entscheiden, haben Sie Zugang zu allen Optionen wie: genaue Größe, Art der Steuerung oder Farbe. Durch die Angabe der einzelnen Parameter erhalten Sie nicht nur eine Vorschau auf das endgültige Aussehen des Gates, sondern auch auf seine Kosten;
  • Zugriff auf die besten Spezialisten – Zugriff auf die besten Spezialisten – die Besten der Besten arbeiten bei Bergertech.de. Wenn Sie Zweifel an Ihrer Wahl haben oder sich nicht sicher sind, wofür Sie sich entscheiden sollen, können Sie uns jederzeit anrufen: (+49)175-332-6038 (+49)221-7830-1700 oder schreiben Sie eine E-Mail: info@bergertech.de. Wir beantworten gerne alle Fragen, die Sie haben;
  • Kostenlose Lieferung in ganz Deutschland – mit einem Einkauf bei uns gewinnen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Komfort. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie die von Ihnen ausgewählte Tür vom Geschäft zu Ihnen nach Hause bekommen, denn wir liefern sie kostenlos an die von Ihnen angegebene Adresse;
  • Ausgezeichneter After-Sales-Service – Bergertech.de kümmert sich um seine Kunden nicht nur während des Kaufs, sondern auch danach. Sie können uns jederzeit anrufen, wenn Sie ein Problem mit Ihrem Garagenrolltor haben.
Would you like to receive notifications on latest updates? No Yes